neue Spielklassenbezeichnung ab Saison 24/25

von Markus Breyer (Kommentare: 0)

Liebe Vereinsvertreter,
 

bevor die Saison24/25 beginnt gibt es schon Änderungen in den Ligenbezeichnungen.
Aus der Bezirksoberliga wird die Regionsoberliga, und so weiter.
 

Der Hintergrund der einheitlichen Ligenbezeichnungen beruht auf einer Anforderung von handball.net bzw. eines gemeinsamen Betriebssystems, welches zukünftig für ganz Deutschland gelten soll. Daher hat der DHB-Bundesrat in Hannover am 24.6.2023 eine Änderung des § 38 SpO beschlossen.

Im erweiterten Präsidium des HNR wurde dann diverse Male über die Umsetzung, mit welcher auch erhebliche Gelder aus handball.net verbunden sind, gesprochen und abschließend am 06.05.2024 mit dem Ergebnis abgestimmt, dass in allen Kreisen für alle Klassen im Erwachsenenbereich und im Jugendbereich die einheitliche Bezeichnung mit „Regions“ zu Beginn verwendet werden soll.
 

Mit sportlichen Grüßen
Hans-Peter und Joop

Zurück